Jungdomina Charlotte

Heiß. Hübsch. Dominant. CHARLOTTE.

Heiß. Hübsch. Dominant. CHARLOTTE. Ich bin bekannt dafür, Dich zu lesen. Deine Wortwahl, Deine Körpersprache, Dein Schweigen oder Deine Blicke verraten mir alles über Dich. Du denkst, ich weiß nicht was in deinem Kopf abgeht, dabei bringe ich Dich dazu, an lustvolle Spiele zu denken…

Wenn ich muss, kann ich auf den ein oder anderen bedrohlich oder einnehmend wirken. Du wirst merken, je länger Du einen Blick auf mein rassiges Erscheinungsbild wirfst, desto wohler wirst du dich in der Einfühlsamkeit meiner Hände fühlen. Und die anfängliche Dominanz wird sich langsam in Anziehung wandeln, die durch meine Nähe langsam in Dich reinsickert und eine ungeahnte Lust in dir hervorruft.

In der Klinik überzeuge ich durch meine Erfahrungen und Souveränität mit echten Doktorspielen. Ob von einer kurzen Gesundheitsuntersuchung, bis zu einer ausgedehnten Kliniksession – ich führe Dich durch eine spannungsvolle Zweisamkeit mit meiner Fachkompetenz und meinen Instrumenten. Dabei gibt es für mich keine Schmerzensgrenze. Nur Du allein bestimmst, wie weit wir gemeinsam gehen können. Erfahrene Patienten werden bei mir dennoch gern auf die Probe gestellt. Die unerfahrenen Patienten hingegen werde ich Schritt für Schritt an die geilen und heißen Spiele gewöhnen.

Im schwarzen Bereich zeige ich strenge und lasse Dich meine Dominanz spüren. Auch wenn ich zunächst streng und bedrohlich wirke, kann ich auf Deinen Wunsch auch meinen feinfühlenden und zärtlichen Umgang in unser Spiel einfließen lassen. Ob eine strenge Lehrerin, ohne vermeintliche Gnade gegenüber ihrem Schüler oder als Deine Herrin, die dir verbal und körperlich zeigt, wo du hingehörst - mit meinem schnellen Durchsetzungsvermögen kann ich Dich von einer Sekunde auf die andere aus der Fassung bringen und um den Finger wickeln, sodass du nicht weißt, was unerträglicher ist: meine strenge oder meine sanfte Seite.

Meine Spezialität in beiden Bereichen ist das Sinnesspiel, bei dem ich Dich auf Deine Empfindsamkeit testen werde. Dabei weißt Du nie, was als nächstes kommt und wirst so, langsam, durch eine Berührung hier, einen Blick da, einem Geräusch oder Geruch hypnotisiert, ohne zu merken, wie diese Reize dich langsam immer weiter in meinen Bann ziehen. Am Ende wünschst Du Dir, endlich erlöst zu werden, denn ich begleite Dich entlang dem schmalen Pfad zwischen Geilheit und Fol*er.

Gerne gehe ich auf Deine speziellen Vorlieben ein und freue mich auf Deinen Anruf.

Ich freue mich, Dich
im Fetisch Atelier zu begrüßen.
Für weitere Termine beachte bitte unsere News oder frage telefonisch nach.